Museum Carmen Thyssen

Velázquez, „Maja mit Schoßhund“ (1865) Museo Carmen Thyssen

Das Museo Carmen Thyssen wurde im Jahr 2011 eröffnet und befindet sich im Palacio Villalon. Das alte Herrenhaus was aus dem 16. Jahrhundert stammt ist das Herzstück des Museums. Besucher finden dieses Bauwerk inmitten der Altstadt von Malaga. Im Museum können Besucher und Touristen etwa 230 Werke von andalusischen Malern wie beispielsweise Julio Romero de Torres, Zuloaga oder Zurbarán bewundern. Viele Werke und Bilder sind ein Geschenk zur Eröffnung von Carmen Cervera-Freifrau von Thyssen-Bornemisza.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

“Villalon”- palastartiger Bau aus dem 16. Jahrhundert

Bei vielen alten Gebäuden in Malaga wurden Teile aus der Römerzeit gefunden, so auch bei den Umbauarbeiten für das Museum Carmen Thyssen. Dabei wurden die Becken zur Herstellung von Garum, was eine bestimmte Fischpaste war, die von Malaga aus in einen Großteil des römischen Reiches exportiert wurden ist. Im Museum können auch einige römische Wohnräume mit schönen Verzierungen besichtigt werden.

Ausstellungen im Museum

Die Werke des Kunstmuseums bieten Ihnen einen Einblick in die spanische Malerei aus dem 19. Jahrhundert dabei sind vor allem berühmte Künstler aus der Umgebung meist häufig vertreten. Neben der Hauptausstellung gibt es immer wieder wechselnde Ausstellungen zu bestaunen.

Rundgang im Tienda Museo Carmen Thyssen

Bei einem Besuch des Museo Carmen Thyssen können Sie als erstes Gemälde von alten Meistern sehen. Die “Santa Maria” von Zurbarán ist dabei ein großer Publikumsmagnet und zieht immer wieder viele Besucher in das Kunstmuseum. Die romantischen Gemälde von Landschaften und die Werke des Kostumbrismus sind ebenfalls sehr sehenswert. Wenn Sie Ihren Rundgang durch das Museum fortsetzen können Sie preziöse Malerei und naturalistische Landschaftsmalerei entdecken. Zum krönenden Abschluss erwarten die Besucher Meisterwerke der spanischen Kunst aus dem vergangenen Jahrhundert.

Cafe – Restaurant

Die Besucher und Touristen des Museo Carmen Thyssen haben die Möglichkeit in einem kleinen gemĂĽtlichen Cafe – Restaurant ein kleines FrĂĽhstĂĽck zu sich zu nehmen oder ein TagesmenĂĽ zu bestellen. Das hauseigene MenĂĽ wird täglich geändert und ist sicher etwas fĂĽr jeden Geschmack.

Ă–ffnungszeiten & Eintrittspreise

Dienstag bis Sonntag: 10:00 bis 20:00 Uhr
24. und 31. Dezember: 10.00-15.00 Uhr.
Am Montag, den 25. Dezember und 1. Januar geschlossen.

Erwachsene: 10,00 €
Ermäßigter Eintritt: 6,00 €
Kinder: Eintritt frei
Freier Eintritt: sonntags ab 17.00 Uhr.

Karte & Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden


Alle Angaben ohne Gewähr.