Caminito del Rey РDer gefährlichste Weg der Welt?

Caminito del Rey in El Chorro
Caminito del Rey / Gabirulo on Flickr - https://www.flickr.com/photos/gabirulo/138275274/ CC BY-SA 2.0

Der Caminito del Rey galt bis 2015 als einer der gef√§hrlichsten Wege in der N√§he von Malaga in Andalusien. Mit einer l√§nge von fast 8 Kilometern war dieser Pfad f√ľr die √Ėffentlichkeit nicht begehbar bis im Jahr 2015 aufw√§ndige und notwendige Sanierungsarbeiten durchgef√ľhrt wurden. An der kompletten Route wurde alles neu befestigt und sicher gemacht f√ľr Besucher und Touristen. Der Caminito del Rey wurde sogar mit dem Europa-Nostra-Preis ausgezeichnet. Dieser spektakul√§re Weg z√§hlt mit zu den Top-Attraktionen in Andalusien.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ist er der gefährlichste Weg der Welt?

Dieser Klettersteig galt lange Zeit als einer der gef√§hrlichsten Wege der Welt. Caminito del Rey hei√üt √ľbersetzt auch ‚Äúder kleine K√∂nigsweg‚ÄĚ. An den Steilw√§nden des Desfiladero de los Gaitanes auf einer H√∂he von 100 Metern befindet sich der Weg. In einer Schlucht auch der ‚ÄúHohlweg der Bartgeier‚ÄĚ genannt ragen die W√§nde bis zu 400 Meter und an der schmalsten Stelle nur 10 Meter auf. Darunter brodelt das wilde Wasser der Guadalhorce.

In den letzten Jahren war dieser Klettersteg vor allem bei Kletterern und Abenteuerlustigen sehr beliebt nach mehrerer Todesungl√ľcken wurde der Weg komplett gesperrt. Seit der Weg abgesichert ist haben Ihn schon zehntausende Besucher und Touristen bezwungen.

Eigentlich war der Caminito del Rey als Zulieferweg f√ľr Arbeiter und Materialien gedacht um diese Sachen in das Wasserkraftwerk zu bringen. Die Wasserkraft-Gesellschaft Sociedad Hidroel√©ctrica del Chorro erbaute einen Steg durch die Schlucht bei El Chorro genau um diesen Zweck zu erf√ľllen zwischen den Jahren 1901 und 1905.

Den heutigen Namen hat der Pfad vom König Alfonso XII. bekommen, der diesen Kletterweg eröffnete. Mit den Jahren verfiel der Weg allmählich und es entstanden marode Betonplatten und rostige Stahlträger was eine Begehung des Weges lebensgefährlich machte.

Caminito del Rey Br√ľcke Bild: Michael131977 CC BY-SA 3.0
Caminito del Rey Br√ľcke Bild: Michael131977 CC BY-SA 3.0

Auf was sollten Sie achten?

Sie m√ľssen beachten das Sie nur in eine Richtung den Caminito del Rey entlang gehen k√∂nnen wegen der Enge des Klettersteigs ist es in die andere Richtung verboten. Der richtige Eingang befindet sich am Nordeingang bei El Kiosko und endet nach etwa 8 Kilometern √ľber Klettersteige und Forst- und Wanderwege am S√ľdeingang in El Chorro. Sie sollten etwa eine Zeit von 3-4 Stunden f√ľr die Begehung des Caminito del Rey einplanen.

Am Ziel steht ein Shuttlebus bereit, der Sie wieder zur√ľck bringen kann. Sie k√∂nnen den K√∂nigsweg nur bei Tageslicht und guten Wetterverh√§ltnissen betreten, bei starkem Wind kann es passieren, das der Weg kurzfristig gesperrt wird.

Denken Sie auch daran das Sie ca. eine halbe Stunde eher da sind, damit Sie in Ruhe den Helm bekommen können und einer Wandergruppe zugeordnet werden können.
Große Rucksäcke und Wanderstöcke sollten die Besucher des Caminito del Rey lieber in Ihrer Unterkunft lassen, es sind nur kleine Rucksäcke mit etwas Verpflegung gestattet.


Eintrittspreise

pro Person 10 ‚ā¨
Bus 11,55 ‚ā¨

Anfahrt

Barriada Conde de Guadalhorce, s/n, 29550 Ardales, M√°laga, Spanien

Touren online buchen


Alle Angaben ohne Gewähr.